GFA-Förderunternehmen Schott AG zu Gast bei der GFA im House of Finance am 27.05.09

Im DZ Bank Lecture Room konnten GFA-GF Dr. Harry W. Trummer und Thomas Schöning, Vice President Corporate Controlling and Accounting vom neuen GFA-Förderunternehmen Schott AG die anwesenden Teilnehmer zu spannenden Vorträgen über „Karrieremöglichkeiten im Finanzbereich eines internationalen Spezialglasherstellers“ begrüßen.


"Seit 2004 in eine AG umgewandelt liegt der Weltumsatz aktuell bei ca. 2,23 Mrd. Euro mit rd. 17300 Mitarbeitern..." erläuterte Thomas Schöning in seiner Vorstellung von Schott.


Michael Marx, Manager Group Controlling gab in seinem Vortrag interessante Einblicke zu den wesentlichen Kennzahlen der Unternehmenssteuerung bei Schott wie z.B. Operating Free Cost Flow oder Schott Value Added.


Mit Burkhard Söhngen, Vice President Corporate Projects & Investor Relations informierte ein ehemaliger “Trainee Finance“ die Studierenden über Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.


Im anschließenden Get-together (freundlicherweise durch die Schott AG gesponsert – Danke!) konnten intensive Kontakte geknüpft und noch viele Fragen beantwortet werden.


Glückwunsch von der GFA zu 125 Jahren Schott in 2009!

1 Ansicht

© Goethe Finance Association e.V. 2019   |   Alle Rechte vorbehalten  |   Kontakt   |   Disclaimer   |   Datenschutz   |   Login

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon