Dr. Harry W. Trummer trifft Prof. Dr. Clemens Börsig und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz

Auf Einladung der Universität Mannheim und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften hatte GFA CEO Dr. Harry W. Trummer am 08.05.2009 Gelegenheit Herrn Prof. Dr. Clemens Börsig, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank sowie Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung anlässlich der 100-Jahr-Feier der Heidelberger Akademie der Wissenschaften im Rittersaal der Uni Mannheim zu treffen.


Bei dieser Gelegenheit bot sich auch Gelegenheit die aktuelle Einschätzung des ZEW zum Wirtschaftswachstum sowie Arbeitsmarkt zu hören: „…- 6 % Wirtschaftswachstum in 2009, wobei die Talsohle/Bodenbildung allmählich erreicht wird; jedoch beim Arbeitsmarkt das Schlimmste noch bevorsteht: erwartet werden 3,7 Mio. Arbeitslose im Durchschnitt 2009 und zum Jahresende 4 Mio…“

Zwei nachhaltig beeindruckende und herausragende Persönlichkeiten unserer Zeit.

0 Ansichten

© Goethe Finance Association e.V. 2019   |   Alle Rechte vorbehalten  |   Kontakt   |   Disclaimer   |   Datenschutz   |   Login

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon